BannerbildReformationsfest 2021Diversität in Kreuzberg im Frühjahr 2021BannerbildSt. ThomasTürmeSenator Klaus Lederer in St. Thomasbetender Engel St. Thomas
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

ECOTOPIA

15. Mai bis 3. Juli 2022

 

ECOTOPIA

 

Im Herbst 2020 gestaltete die Künstlerin Lacy Barry während einer Kreuzberger Kunstaktion das Eingangsportal der St.-Thomas-Kirche mit einer fantastischen Blumeninstallation (siehe Foto unten). Jetzt kommt die Künstlerin im Rahmen einer kollektiven, interaktiven Ausstellung von Künstler*innen, Aktivist*innen und Einzelpersonen in die Kirche zurück.
In der Zeit vom 15. Mai bis zum 3. Juli werden alle Beteiligten Kunstwerke aus verschiedenen Perspektiven zeigen, die sich mit einer zukünftigen Welt in einem sich ständig verändernden Klima beschäftigen. Die Ausstellung gibt ein wichtiges Statement einer jungen Künstler*innengeneration zu einem Thema, das uns in den nächsten Jahren mehr denn je beschäftigen wird. Die ausgestellten Kunstwerke sollen helfen uns den Klimawandel bewusst zu machen und nach Wegen zu suchen für jeden Einzelnen und die Gemeinschaft sinnvolle Maßnahmen als gute Verwalter der Erde zu ergreifen.
Ausstellende Künstlerinnen und Künstler:

  • Lacy Barry

  • Georg Bitzer

  • Clara Börsch

  • Ylenia Gortana

  • Paul Philipp Heinze

  • Melissa Lee

  • Klio Maniati

  • Joshua Steer

  • Allison Sommer

  • Theodor


Die Ausstellung wird mit freundlicher Unterstützung des Freundesvereins der St.-Thomas-Kirche realisiert.

ECOTOPIA
Eröffnung am 15. Mai 2022, 11:30 – 16:00 Uhr
Ausstellung vom 16. Mai bis 3. Juli 2022

Öffnungszeiten im Rahmen der „Offenen Kirche"


Installation Lacy                                                                                                                               Lacy Barry, Herbst 2020

 

Weitere Informationen über
Herrn Bernd Moltzan
 , Mail: 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 05. 2022 - 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

26. 05. 2022 - 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Kontakt

kontakt

 

Monika Müller

 

Bethaniendamm 23-27

10997 Berlin


Sprechzeiten:

Di + Do     10.00 Uhr - 14.00 Uhr

Kein Publikumsverkehr im Lockdown!

 

 

Telefon (030) 612 37 22

Telefax (030) 618 30 34

 

E-Mail