Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
     +++  NEU Konfirmationskurs 2019/20  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Vom 18. August bis zum 18. September


Hildegard Elma

In der neuen Ausstellung der St.-Thomas-Kirche werden Arbeiten der in Freudenstadt im Schwarzwald lebenden Künstlerin Hildegard Elma präsentiert.
Die Aquarelle der Künstlerin gleichen allein aufgrund der Größe ihrer Bildträger – zumeist mit einem Ausmaß von ca. 200 x 150 cm – eher Gemälden. Ihr Format wird bestimmt durch die Relation zum Körper der Künstlerin und der Reichweite ihrer Arme. Hildegard Elma betrachtet das Bild als ihr Gegenüber. Das Malen stellt für sie einen körperlicher Akt dar, eine Performance, die den zeitlichen Prozess des künstlerischen Vorgehens abbildet. Ihre Werke scheinen schwerelos im Raum zu schweben. Ab dem 18. August sind sie in der St.-Thomas-Kirche zu sehen.
Zur Ausstellungseröffnung um 11:30 Uhr laden wir herzlich ein!

 

Stille Bilder in der St.-Thomas-Kirche
Hildegard Elma


Vernissage - Sonntag, 18. August 2019 um 11:30 Uhr
Einleitende Worte Petra Schröck, Kunsthistorikerin
Ausstellungsdauer bis 18. September 2019
Öffnungszeiten im Rahmen der Offenen Kirche
Montag bis Sonnabend 10 -18 Uhr, Sonntag 11 – 18 Uhr, sowie zu den Veranstaltungen.

 

Weitere Informationen:    www.hildegard-elma.de

 

Bernd Moltzan, Mail:

 

 

Noch bis zum 8. August 
 

Kunst trotz(t) Ausgrenzung

Wanderausstellung der Diakonie Deutschland

 

Die Ausstellung erteilt eine künstlerische Absage an Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus, an Ideologien von angeblicher Ungleichheit und Ungleichwertigkeit von Menschen.
An der Ausstellung "Kunst trotz(t) Ausgrenzung" beteiligen sich Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft. Gemeinsam fordern sie den Betrachter dazu heraus, sich mit der Gestaltung einer offenen, vielfältigen und inklusiven Gesellschaft auseinanderzusetzen.
Die Ausstellung findet ebenfalls im Kunstquartier Bethanien statt.

Weitere Informationen:

www.kunst-trotzt-ausgrenzung.de

www.kunstquartier-bethanien.de

 

 

Öffnungszeiten im Rahmen der Offenen Kirche:
Montag bis Freitag 10–14 Uhr
Samstag und Sonntag 12–16 Uhr