Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Yury Revich

(Echo Preisträger 2017)

in St. Thomas

 

Unsere langjährige Sommerkonzertreihe hat auch in 2017 musikalische Leckerbissen für unsere Gemeinde und Gäste im Angebot. Mit großem Engagement hat Herr Pastor Ermano Meichsner einen international bekannten Künstler für uns geworben. Am Sonntag, den 16. Juli 2017, 18.00 Uhr erwarten wir den Violinisten Yuri Revich, der uns mit der Brillanz seiner großen Kunst faszinieren wird. Auf dem Programm steht u. a. die sog. Frühlings-Sonate für Violine und Klavier  von L. v. Beethoven, ein schwieriges Werk, welches man live nur selten hört.
Vor dem Konzert wird Yuri Revich im Rahmen eines Night-Songs (liturgisch speziell geprägter Gottesdienst) um 17.00 Uhr auftreten.


Yuri Revich begann bereits im Alter von 6 Jahren mit dem Violinspiel und trat schon ein Jahr später in das Moskauer Konservatorium ein. Nach einem erfolgreichen Violinstudium in Wien erwarb Yuri Revich die österreichische Staatsbürgerschaft. Er eroberte alle wichtigen Konzertbühnen der Welt. Auch das verwöhnte Publikum der Carnegie Hall und der Mailänder Scala feierten ihn als überragenden Künstler. Yuri Revich ist Echo-Klassik-Preisträger des Jahres 2017.

 

Yuri

 

Yury Revich, © icma


Wir danken sehr herzlich der Kirchengemeinde Kreuzberg-Mitte und ihrem Kirchenmusiker, Herrn Christoph Ostendorf, für die großzügige Unterstützung dieses Konzertereignisses. Gemeinsam mit mir wird Herr Kantor Ostendorf als Organist und Pianist engagiert sein.

 

 

Programm:

 

Sonntag, 16. 7. 2017, 18.00 Uhr


Ein Abend mit dem Violinisten und Echo-Klassik-Preisträger Yury Revich


mit Werken von L. v. Beethoven (Frühlings-Sonate für Violine und Klavier) u. a.


Orgel und Klavier: Manfred Maibauer
Christoph D. Ostendorf, Kirchengemeinde Kreuzberg-Mitte


Eintritt: Euro 15.-/ Euro 10.-/ Euro 8.-


Eine Stunde zuvor, d. h. um 17.00 Uhr, findet in der St. Thomas-Kirche ein Night-Song
mit Pastor Ermano Meichsner statt. Im Rahmen dieses liturgisch intensiv geprägten Gottesdienstes wird Yuri Revich ebenfalls Violinsoli vortragen.